Medizintechnik (Beispiel)

Anlage zum Bedrucken von variablen Daten auf Vials / Karpulen / Spritzen sowie deren Erkennung und Prüfung.

Beschreibung:

Die Produkte werden aus der Anlieferungsverpackung vereinzelt auf ein laufendes Transportband zur Bedruckung gelegt. Nach der Bedruckung von variablen Daten werden die Zeichen von einer Kamera gelesen, geprüft und erkannt. Durch diese Prüfung werden die Produkte als gut oder schlecht, mittels einer mitlaufenden Farberkennung (grün gut, rot schlecht), gekennzeichnet. Auf dem nachfolgenden Bandabschnitt werden nun die rot gekennzeichneten Produkte (Schlechtteile) entnommen. Nach dieser Strecke werden die Produkte erneut über ein zweites Kamerasystem geprüft. Sollte sich trotzdem ein Schlechtteil (rot gekennzeichnet) auf dem Band befinden wird das Transportsystem gestoppt und ein Alarm ausgelöst. Das Schlechtteil muss nun entnommen werden um den Prozess wieder starten zu können. Beim letzten Bandabschnitt können die Gutteile entnommen werden. Ein Sensor am Bandende stoppt das Transportband, wenn die Produkte nicht rechtzeitig entnommen wurden.

 

Kontakt

Guido Faßnacht GmbH
Unter der Halde 19
89610 Oberdischingen
Telefon: +49 07305 92 698 0+49 07305 92 698 0
Fax: +49 07305 92 698 20
E-Mail-Adresse: