CO2-Laserschneiden mit Rohrschneideinrichtung

Mit unseren CO2-Laserschneidanlagen gewährleisten wir eine rationelle, maßhaltige und gleichbleibende Bearbeitung von Laserteilen. Wir verarbeiten die Werkstoffe Stahl (bis 20 mm), Edelstahl (bis 15 mm) und Aluminium (bis 10 mm) in einer Tafelgröße von max. 1.500 x 3.000 mm.

 

CO2 Laserschneider

Flach-Laserschneiden

Rohr-Laserschneiden

Mit dem Rohrlaser können Rohr- und Profilteile erstellt werden, die bisher in dieser Präzision und Ausführung nicht umsetzbar waren. Durch eine z. B. Knickverbindung oder das Anbringen von Zapfen können Vorrichtungen und aufwendige Ausrichtarbeiten entfallen. Es wird ein sehr hohes Maß an Präzision erreicht. Durch gesetzte Markierungen und Absteckbohrungen können bei der Endmontage im Anlagenbau erhebliche Zeiteinsparungen erreicht werden.

Co2 Laser mit Rohrschneideinrichtung

Rohrlaserschneider im Einsatz (Bearbeitung ALU-Profil 100 x 30 x3 mm)

CO2 Laserschneider